Impressum

www.kreismusikschule-heinsberg.de ist die offizielle Internetseite der Kreismusikschule Heinsberg.

Anbieter:
Kreis Heinsberg
Der Landrat
Valkenburger Straße 45
52525 Heinsberg

Telefon: 02452 130
Telefax: 02452 131100

E-Mail: info@kreis-heinsberg.de
Internet: www.kreis-heinsberg.de

Der Kreis Heinsberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch den Landrat Stephan Pusch.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE122483343

Ansprechpartner:
Kreismusikschule Heinsberg
Leiter: Kai Stoffels
Aachenener Straße 49
41812 Erkelenz

Telefon: 0 24 31 / 50 67
E-Mail: musikschule@kreis-heinsberg.de

Konzeption und Umsetzung:
KulturGarten GmbH
Raphael Meyersieck
Nordpromenade 1
41812 Erkelenz
Telefon: 0 24 31 – 94 67 610
E-Mail: info@kultur-garten.de

Technische Betreuung und Hosting:
SIP PETERS – Wir entwickeln Internetlösungen
Christoph Peters
Husarenstraße 29
41836 Hückelhoven
Telefon: 0 24 33 / 91 27 16
E-Mail: info@sip-peters.de
Internet: www.sip-peters.de


1. Inhalt des Onlineangebotes

Die Kreismusikschule Heinsberg ist bemüht, dass alle Informationen und Daten auf dieser Website zutreffend und aktuell sind. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten wird jedoch nicht übernommen.

2. Urheberrecht

Die in diesem Internetangebot verwendeten Texte, Grafiken und Bilder stammen aus dem Besitz der Kreismusikschule Heinsberg oder wurden der Kreismusikschhule zur Verfügung gestellt. Die Rechte liegen beim jeweiligen Urheber. Weitere Informationen erteilt die Kreismusikschule auf Anfrage. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Grafiken, Bilder und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Kreismusikschule nicht gestattet.

3. Haftung

Soweit möglich schließt die Kreismusikschule Heinsberg ihre Haftung aus, insbesondere wird sie auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt

4. Salvatorische Klausel

Diese Erklärungen sind als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.