Neben dem Solospiel kommt die Violine in der Kammermusik und im Orchester zum Einsatz. Es gibt vielfältige Spielliteratur aus allen Epochen. Junge Schüler im Alter von fünf bis sechs Jahren beginnen meistens mit einer Achtel-Geige oder einer Viertel-Geige. Bei frühem Unterrichtsbeginn ist eine Unterstützung durch die Eltern sehr wichtig. Die Teilnahme am Sinfonieorchester oder am Junior-Streichorchester ist möglich.

Unterrichtsorte: Erkelenz, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg

Unterrichtsbeginn: ab fünf bis sechs Jahren, Einzelunterricht

Leihinstrumente in verschiedenen Größen sind vorhanden.

Dozenten: Mathias Amkreutz, Ernest Frissen, Irene Ruys, Andreas Schell